Zeichenwettbewerb 

Erste Bewusstseinsbildungsmaßnahmen wurden bereits gestartet und ein Zeichenwettbewerb für die Kinder des Kindergartens und der Volksschulen in der Marktgemeinde Öblarn veranstaltet. Inhalte des Wassererlebnis Öblarn vermittelte dazu ein eigenes Informationsblatt 

 

Von den eingereichten Zeichnungen wurden durch die Gemeinderätinnen der Marktgemeinde Öblarn die Siegerzeichnungen in einem anonymisierten Auswahlverfahren Ende Mai 2021 ausgewählt. Am 07. Juni 2021 fand schließlich die Preisverleihung zum Zeichenwettbewerb in Öblarn und Niederöblarn statt. Die folgenden Bilder zeigen die jeweiligen Siegerzeichnungen und Impressionen der Gewinnübergabe im Kindergarten und den Volksschulen.  

 

 

Die Zeichnungen der Kinder werden nun als Vorlage zur Gestaltung unseres Verklausnix - dem Maskottchen des Wassererlebnis Öblarn - dienen. 

 

Siegerbild im Kindergarten Öblarn von Chiara Musenbichler. Der zweite Platz ging an Hanna Kieler und der dritte Platz an Maja Köll. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

 

Siegerbild Volksschule - 1. Schulstufe von Noah Fechete-Morar. 

Der zweite Platz ging an Margret Dunner und der dritte Platz an Jakob Grundner. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

Siegerbild Volksschule - 2. Schulstufe von Leander Gruber. 

Der zweite Platz ging an Luisa Tatzreiter und der dritte Platz an Kajetan Bucher. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

Siegerbild Volksschule - 3. Schulstufe von Felix Colloredo-Mannsfeld. 

Der zweite Platz ging an Leonie Gappmaier und der dritte Platz an Anna Maria Prates. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 



Siegerbild Volksschule - 4. Schulstufe von Lena Spreitz. 

Der zweite Platz ging an Johanna Rabenhaupt und der dritte Platz an Leonhard Fuchs. Die Zeichnungen aller Kinder stehen hier zum Download bereit. 

 

Impressionen der Preisverleihung beim Kindergarten Öblarn  

 

Impressionen der Preisverleihung an der Volksschule Öblarn  

 

Impressionen der Preisverleihung an der Volksschule Niederöblarn  

 

Das Wassererlebnis Öblarn wird im Rahmen des Förderprogramms der Ländlichen Entwicklung (LE 14-20 / ELER) aus Mitteln des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, dem Land Steiermark sowie der Europäischen Union gefördert.